Der Gralhof Freiblick ist der neue Eingang, Wohnzimmer und Essbereich.

Freiblick

Neue Sichtweisen im Restaurant des Gralhofs.

Im Dezember 2018 kam der „Freiblick“ zum Gralhof. Ein Zubau aus Glas und Stahl. Eine natürliche Erweiterung für gemeinsames Essen und Wohlfühlen.

X-Born Architekten in Graz haben gemeinsam mit der Familie den behutsamen, aber charakteristischen Eingriff in die alten Mauern umgesetzt.

Winterfreude
Der Freiblick im Winter
Der Gralhof Freiblick
Der Wein-Schrank im Wohnzimmer des neuen Gralhof Freiblick
Der Wein-Schrank im Wohnzimmer des neuen Gralhof Freiblick
Eigens für den Gralhof gestaltet und von Hand getischlert: Die Möbel im Gralhof-Freiblick
Bio-Köstlichkeiten - Zotter-Nascherei
Hier finden Sie sich - Gralhof Empfang
Alte Schlüsselaufbewahrung im neuen Freiblick
Gestaltungsdetail aus dem Gralhof-Freiblick
Bio-Tropfen an der Gralhof-Bar
Plaudern an der massiven Naturstein-Bar im Gralhof Freiblick
Im Gralhof-Wohnzimmer beim Lesen die Seele baumeln lassen - und die Zeit vergehen
Schöne Aussicht an der Glasfront und gleichzeitig Ruhe zu Zweit im neuen Gralhof-Freiblick
Schöne Aussicht an der Glasfront und gleichzeitig Ruhe zu Zweit im neuen Gralhof-Freiblick
Der Gralhof mit seinem „Freiblick“ im Winter.
Der Gralhof mit seinem Freiblick im Winter
Der Gralhof-Garten spiegelt sich im neuen Freiblick
Der Gralhof-Garten spiegelt sich im neuen Freiblick
Der Weissensee spiegelt sich im neuen Freiblick am Gralhof
Das Bio-Hotel Gralhof am Weissensee im Sommer
Der Gralhof-Garten und der neue Freiblick
Das Bio-Hotel Gralhof am Weissensee im Sommer
Der neue Freiblick, durch die Blätter vom jungen Birnbaum im Gralhof-Garten