LUMI8675

Trail Kulinarik mit den Spezialisten von BIKEFEX

Zu den glücklichen Bikern gehören die glücklichen Bäuche. Ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit und Klimaneutralität gibt es am Gralhof die TRAIL Kulinarik.

Trail-Gaude Die Trails rund um den türkis schimmernden Weissensee sind vielfältig – bergauf sind die Steigungen moderat, bergab auf den Wanderwegen und -steigen wechseln sich flowige Passagen mit technischen Gustostückerln ständig ab. Wir starten täglich von ca. 930 m Seehöhe und sind somit relativ rasch im alpinen Gelände. Die Hochplateaus und zahlreichen Almen hoch über dem See laden zum Entspannen und Genießen ein, die Abfahrten danach sorgen für ein breites Grinsen. Wir sind tagsüber für die ordentliche Portion Trail verantwortlich, abends kümmert sich Michael um den nötigen Kalorien-Nachschub. Du wirst von Michael lernen, wie Du deine eigenen Müsliriegel machst und was es bedeutet, einen Bio-Hof zu führen. Ein regionaler Fisch-Züchter, Martin Müller von www.weissenseefisch.at wird uns in die Geheimnisse des Fischfangs einführen und lässt uns seine Spezialitäten verkosten. Um die Startpunkte der Touren zu erreichen, werden wir auch die Schifffahrt am Weissensee nutzen. Mit der „Alpen Perle“, einem Hybrid-Schiff, gelangen wir so an das Ostufer des Sees und starten in die oftmals einsamen Touren. Die Weissensee-Trails rund um die Bergbahn haben mit Sommer 2018 Strecken-Nachwuchs bekommen. Drei speziell für Biker angelegte Singletrails führen von der Bergstation sowie der Naggler Alm zurück ins Tal. An einem der Tage werden wir mit Gaskocher, Pfanne und allen notwendigen Zutaten ausrücken, um hoch oben am Berg eine traditionelle „Frigga“ zuzubereiten. Das eher deftige Gericht wird uns den notwendigen Anpressdruck und Grip bergab verleihen.

Gralhof_herbst_2019-325_M
Gralhof_herbst_2019-413_M
LUMI7204
Gralhof_herbst_2019-433_M
Gralhof_herbst_2019-263_M